Märchenerzähler Logo der BilderKraft GbR

Erste Hilfe am Kind - Kurs (Säugling, Kleinkind, Kind) für Pädagogen

Dies ist ein Angebot vom Tempelhofer Forum e.V.

Tagespflegepersonen und Erzieher/innen sind verpflichtet mind. alle 2 Jahre an einem EHK teilzunehmen!

Das Seminar ist sowohl zum Erlernen der Grundlagen als auch zur Auffrischung geeignet, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Inhalte: Notruf 112 und W-Fragen, richtiges Verhalten in Notfallsituationen, Verbrennung, Verbrühung, Sonnenstich/Hitzschlag, Vergiftung, Giftnotrufzentrale, Verätzung, Knochenbruch, Augenverletzungen, Bewusstlosigkeit, Schock, Atemstörung, Pseudokrupp, „Verschlucken“ Fremdkörper in den Atemwegen, stabile Seitenlage, Säuglings-Bauchlage, Allergie/Insektenstich, Zeckenbiss, Herz-Lungen-Wiederbelebung (bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern), Fieber, Fieberkrampf, Wundversorgung, Nasenbluten, Druckverband, Stromunfall, allgemeine Unfallprävention und Rechtsbelehrung/Medikamentenvergabe.

Dieser Erste-Hilfe-Kurs entspricht den aktualisierten Richtlinien des DRK, den Leitlinien des European Resuscitation Council (ERC) und der Berufsgenossenschaft.

Details

Kurs-Nr.
Z25C
Termin
Fr, 30. Okt 2020
10:00 - 17:00 Uhr
Unterrichtseinheiten
9
Veranstaltungsort
Seminarraum Tempelhofer Forum
Colditzstraße 1
12099 Berlin - Tempelhof
Öfftl. Verkehrsmittel

U BHF Kaiserin-Augusta-Straße (U6) ... ca. 6 Min. Fußweg

Dozent*In
Birger Holz
Kursgebühr
43,00 € pro Person

Kontoinhaber
Tempelhofer Forum e.V.
Bankinstitut
Postbank
IBAN
DE02 1001 0010 0777 7081 04
BIC
PBNKDEFF
Verwendungszweck
Z25C / Nachname

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass die Seminargebühr spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn überwiesen sein muss, andernfalls wird Ihr Platz an eine/n andere/n Interessent/in vergeben.

Eine Teilnahmebescheinigung kann erst nach vollstädiger Anwesenheit in Ihrem Wunsch-Seminar und nach vollständigem Überweisungseingang an Sie ausgehändigt werden.

Anmeldung

Bitte verwenden Sie den Link, da die Anmeldung über das Tempelhofer Forum erfolgt:
Anmeldung Tempelhofer Forum e.V.