Märchenerzähler Logo der BilderKraft GbR

„Und wenn Opa nicht mehr tot ist, dann spielt er wieder mit mir!“ (Paul 2 J.)
Wie sprechen wir mit Kindern über das Sterben und den Tod?

Dies ist ein Angebot vom Tempelhofer Forum e.V.

Wir selbst sprechen nicht gerne über den Tod, und wenn das Thema plötzlich in der pädagogischen Arbeit auftaucht, reagieren wir oft betroffen und unsicher.

Kann man überhaupt Kinder mit dem Thema Tod belasten? Ist die Maus am Straßenrand tot oder schläft sie nur?... Was sage ich bloß zu den Kindern?

Erfahren Sie, wie wichtig es ist, die Kinder mit dem Thema Tod zu begleiten, wie Trauerarbeit gelingen kann, wenn ein Haustier des Kindes stirbt- Was müssen wir Pädagogen unbedingt machen, wenn ein Familienmitglied (Oma, Opa, Eltern …) verstirbt oder gestorben ist.

  • Lernen Sie pädagogische Materialien zum Thema Tod kennen.
  • In welchen Entwicklungsphasen Kinder den Tod begreifen können.
  • Wann und wie wir mit Kindern über den Tod sprechen müssen.
  • Und vieles mehr.

Details

Kurs-Nr.
BH-201022-17
Kategorien
Pädagogik
Psychologie
Selbstreflexion
Elternarbeit
Kleinkindpädagogik
Termin
Do, 22. Okt 2020
17:00 - 21:00 Uhr
Unterrichtseinheiten
5
Veranstaltungsort
Projekt Rückhalt - BilderKraft GbR
Lortzingstraße 17
13355 Berlin - Mitte
Öfftl. Verkehrsmittel

BUS HST Lortzingstraße (BUS 247) ... hält quasi vor der Tür

U BHF Voltastraße (U8) ... ca. 5 Min. Fußweg

TRAM HST Wolliner Str. (TRAM M10) ... ca. 7 Min. Fußweg

U BHF Bernauer Straße (U8) ... ca. 10 Min. Fußweg

Dozent*In
Birger Holz
Kursgebühr
48,00 € pro Person

Kontoinhaber
Tempelhofer Forum e.V.
Bankinstitut
Postbank
IBAN
DE02 1001 0010 0777 7081 04
BIC
PBNKDEFF
Verwendungszweck
BH-201022-17 / Nachname

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass die Seminargebühr spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn überwiesen sein muss, andernfalls wird Ihr Platz an eine/n andere/n Interessent/in vergeben.

Eine Teilnahmebescheinigung kann erst nach vollstädiger Anwesenheit in Ihrem Wunsch-Seminar und nach vollständigem Überweisungseingang an Sie ausgehändigt werden.

Anmelde-
formular

Bitte wählen Sie Ihre Anrede aus
Bitte tragen Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte tragen Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte tragen Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte tragen Sie eine gültige Telefonnummer ein.
Bitte wählen Sie Ihren Zahlungsvorgang aus.

Privatadresse

Bitte tragen Sie Ihre Straße ein.
Bitte tragen Sie Ihre Hausnummer ein.
Bitte tragen Sie Ihre Postleitzahl ein.
Bitte tragen Sie Ihren Ort ein.

Adresse des Trägers

Bitte tragen Sie den Trägernamen ein.
Bitte tragen Sie die Straße des Trägers ein.
Bitte tragen Sie die Hausnummer des Trägers ein.
Bitte tragen Sie die Postleitzahl des Trägers ein.
Bitte tragen Sie den Ort des Trägers ein.

Bitte bestätigen Sie die Einverständniserklärung zur Speicherung Ihrer Daten.
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme- und Stornierungshinweise.