Märchenerzähler Logo der BilderKraft gemeinnützige UG

Märchen zwischen den Welten - märchenhaft dem Tod begegnen

Trauer und Sterben begleiten

Märchen schaffen Vertrauen und Geborgenheit, und doch öffnen sie neue Tore!

Dem Tod begegnen. Das Unfassbare begreifen. Wenn Worte fehlen schenken die Märchen Bilder. Sie erzählen von Begegnungen mit dem Herrn Gevatter, von wundersamen Erlebnissen, vom Überschreiten der Grenze, vom Wandeln zwischen den Welten.

Der Tod erscheint in vielen Gestalten, als Pate, Mutter, Helfer, sogar als Liebhaber. Er erscheint mal ernst und streng, mal heiter und sogar lustig. In Märchen zeigt er sich von seiner menschlichen Seite.

Märchenbilder werden zu Erlebnissen. Sie verleihen dem oft schwer Fassbaren eine schlichte Natürlichkeit.

Wir beschäftigen und mit:

  • der Bedeutung der Märchenbilder
  • den Einsatzgebieten
  • wie man das richtige Märchen findet
  • wie Lebensbilder zu Märchenbilder werden können

Dieses Seminar ist geeignet für:
Trauer- und Sterbebegleiter*innen, Märchenerzähler*innen, pädagogische Märchenerzähler*innen, und offen für alle Interessierten

Details

Kurs-Nr.
AHV-210220-10
Kategorien
Psychologie
Märchenpädagogik
Sterbebegleitung
Termine
Sa, 20. Feb 2021
10:00 - 16:00 Uhr
So, 21. Feb 2021
10:00 - 16:00 Uhr
Unterrichtseinheiten
16
Veranstaltungsort
Seminarraum Tempelhofer Forum
Colditzstraße 1
12099 Berlin - Tempelhof
Öfftl. Verkehrsmittel

U BHF Kaiserin-Augusta-Straße (U6) ... ca. 6 Min. Fußweg

Dozent*In
Astrid Heiland-Vondruska
Kursgebühr
145,00 € pro Person

Ermäßigung nach Vereinbarung (Sozialsatz) - bitte schreiben Sie uns in diesem Fall eine Mail an info@rueckhalt-berlin.de


Kontoinhaber
BilderKraft gemeinnützige UG
Bankinstitut
Postbank
IBAN
DE12 1001 0010 0446 3651 39
BIC
PBNKDEFF
Verwendungszweck
AHV-210220-10 / Rückhalt / Vorname Nachname

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass die Seminargebühr spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn überwiesen sein muss, andernfalls wird Ihr Platz an eine/n andere/n Interessent/in vergeben.

Eine Teilnahmebescheinigung kann erst nach vollstädiger Anwesenheit in Ihrem Wunsch-Seminar und nach vollständigem Überweisungseingang an Sie ausgehändigt werden.

Anmelde-
formular

Bitte wählen Sie Ihre Anrede aus
Bitte tragen Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte tragen Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte tragen Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte tragen Sie eine gültige Telefonnummer ein.
Bitte wählen Sie Ihren Zahlungsvorgang aus.

Privatadresse

Bitte tragen Sie Ihre Straße ein.
Bitte tragen Sie Ihre Hausnummer ein.
Bitte tragen Sie Ihre Postleitzahl ein.
Bitte tragen Sie Ihren Ort ein.

Adresse des Trägers

Bitte tragen Sie den Trägernamen ein.
Bitte tragen Sie die Straße des Trägers ein.
Bitte tragen Sie die Hausnummer des Trägers ein.
Bitte tragen Sie die Postleitzahl des Trägers ein.
Bitte tragen Sie den Ort des Trägers ein.

Bitte bestätigen Sie die Einverständniserklärung zur Speicherung Ihrer Daten.
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme- und Stornierungshinweise.